Klimaanlage und Klimagerät

Inverter Technologie

Im Bereich Inverter-Technologie ist Toshiba Marktführer. Die Unterschiede bezüglich Effizienz bei Invertern können riesig sein.

Konventionelle Klimageräte betreiben ihren Kompressor mit fixer Drehzahl und haben daher die Fähigkeit zur Steigerung oder Reduzierung ihrer Leistungsabgabe nicht. Die meiste Zeit über arbeiten Klimageräte jedoch nur im Teillastbereich, in welchem nur ein Bruchteil ihrer Leistungsabgabe zur Aufrechterhaltung komfortabler Temperaturen notwendig ist. Um ihre Leistungsabgabe zu regeln schalten konventionelle Klimageräte ihren Kompressor einfach ein und aus, dies führt zu unangenehmen Temperaturschwankungen, unnötiger Lärmbelastung und deutlichen Energieverlusten. Hingegen kalibrieren Invertergeräte ihre Leistungsabgabe sehr sorgfältig, was zu einer enormen Verbesserung des Komforts und der Energieeffizienz führt.

Gleichstrom Hybrid Inverter

Die neuen, technisch innovativen Daiseikai-Split-System-Wärmepumpen vereinen attraktives Design mit modernster Inverter-Technologie und optimierter Raumluftqualität. Sie setzen Einzel-Inverter für gleichmässige Leistungsregelung und perfekte Komfortbedingungen ein. Mit ihren überlegenen Leistungszahlen und Raumluftqualitäts-Vorzügen sind die Daiseikai Klimageräte der Beginn einer neuen Ära der Klimatechnik.

Vorteile von Klimageräten mit Inverter

  • Dreifach-Filtersystem - Zeolite Plus-Filter, Zeolite 3G-Filter und Plasma Pure-Filter für schnelle Entfernung von Schad­stoffen und Gerüchen.
  • Luftionisierer für optimalen entspannten Anwenderkomfort und verbessertes Wohlergehen.
  • Überlegene Leistungszahlen für niedrigsten Energieverbrauch (bis zu 20% weniger als herkömmliche Inverter-Modelle).
  • Innovative Inverter-Technik für präzise Temperaturregelung.
  • Mit ihrem innovativen Filtersystem sind diese Geräte ideal für geräuschempfindliche Anwendungen, wie z.B. Arztpraxen und ähnliche medizinische Räume, ebenso wie Wohnhäuser und kleine, kommerziell genutzte Räume.
  • Elegantes Design mit klarer Linienführung - Daiseikai verschö­nert jeden Raum.
  • Präzise Leistungsregelung bei allen Bedingungen.
  • Leiser Betrieb für erhöhten Benutzerkomfort.
  • Leichte Installation und Wartung.
  • Doppel-Rollkolbenverdichter mit geringen Schwingungen.
  • Leichte Installation, mit 25 m Leitungslänge (mit Kältemittel); davon 15 m vorgefüllt.
  • Hohe Heizleistung für Bereiche, wo die Temperaturen unter -15°C abfallen.
  • Für den Einsatz mit FCKW-freiem Kältemittel R410A ausge­legt.

Toshiba-Gleichstrom-Hybrid-Inverter: die beste Garantie für Komfort

Der Schlüssel für die hohe Leistung des Daiseikai ist revolutionäre Inverter-Technik. Sie hält die gewünschte Raumtemperatur ständig durch Variation der Stromfrequenz zur Modulierung der Verdichterrotation aufrecht. Der Gleichstrom-Hybrid-Inverter bringt die Klimatechnik einen riesigen Schritt weiter. 

Im Gegensatz zu Klimageräten mit fester Drehzahl, die jedes Mal ab- und neu einschalten, wenn die Temperatur steigt bzw. fällt, läuft der Daiseikai ständig und dynamisch – bei fallender Temperatur mit maximaler Drehzahl und sonst zur Aufrechterhaltung einer stabilen Temperatur mit einer niedrigeren, energiewirksamen Drehzahl.

Einzigartiges Hybridkreislauf – Design zur Integration von IAM und IBM

Um die Elektrizität optimal zu nutzen und Hochleistungsbetrieb zu gestatten, hat Toshiba einen Hybrid-Inverter entwickelt. „Hybrid“ bezieht sich auf die Integration von zwei Kreisläufen – IAM (Impuls-amplituden-Modulation) zur Verdichterunterstützung bei hoher Betriebsleistung und IBM (Impulsbreiten-Modulation) zur Unterstützung des Verdichters bei Teillastbetrieb zur Optimierung des Wirkungsgrads. Daiseikai bietet einen hohen Leistungsfaktor – bis zu 95% (nur wenig Energie geht verloren) und setzt neue Massstäbe in Energieverbrauch und Geräuscharmut.

Haben Sie eine Frage?
Rufen Sie uns an, unser Klima-Experte hilft ihnen gerne weiter.

056 484 80 70

Kontaktformular