Fragen unserer Kunden zu Klimaanlagen

Welche Klimaanlage ist ideal für Zuhause?

Wir empfehlen generell Split-Klimaanlagen für Zuhause. Diese Anlagen sind äusserst ruhig und effizient. Sie eignen sich somit perfekt für Wohnräume. Unser Bestseller sind die beiden Modelle der Split-Klimaanlage Sirus 3.5 und 5.0.

Welches sind die besten Klimageräte?

Welche Klimageräte am besten sind, hängt ganz von den Bedürfnissen und Gegebenheiten ab. So ist z.B. für das Schlafzimmer eine andere Klimaanlage geeignet als für den Serverraum. Folgend finden Sie unsere Empfehlungen für verschiedene Einsatzzwecke:

Wie viel kostet eine Klimaanlage?

Die Kosten hängen davon ab, welche Leistung die Klimaanlage erbringen soll. Generell kann jedoch mit folgenden Preisen (ohne Montage) gerechnet werden:

  • Günstiges Modell mit Abluftschlauch: zwischen CHF 400 - 700
  • Hochwertiges Modell mit Abluftschlauch: zwischen CHF 800 - 1’200
  • Mobile Split-Anlage: hier können wir das Modell Ulisse 13 DCI ECO empfehlen und haben dieses auch an Lager. Es ist ab CHF 2’450 erhältlich (exkl. MWST)
  • Professionelles Split-System: kostet inkl. Montage und Zubehör pro Inneneinheit zwischen CHF 3’000 - 5’000. Der Preis ist abhängig von Marke, Leistung und Installationsmöglichkeit.

Bei den Preisen handelt es sich um Schätzungen. Bei Interesse empfehlen wir Ihnen, eine kostenlose, detaillierte Offerte einzuholen.

Wie viel kostet eine Klimaanlage im Jahr?

Die Kosten im Jahr hängen vom effektiven Gebrauch ab. Folgende Faktoren sollten berücksichtigt werden:

  • Eine jährliche Wartung ist wichtig um sicherzustellen, dass die Anlage einwandfrei läuft, keine Störungen auftreten und das Gerät auch hygienisch ist. Durch eine regelmässige Wartung werden zudem langfristig Reparaturkosten gespart.
  • Die Wartungen werden in der Regel pauschal verrechnet. Unsere Preise mit Wartungsvertrag: ab CHF 200 bei mobilen Klimaanlagen und ab CHF 300 bei Split-Klimaanlagen.
  • Der Stromverbrauch kann je nach Leistung und Gegebenheiten stark variieren. Faktoren wie Wärmeerzeugung im Raum, Sonneneinstrahlung, Isolation und Wärmequellen müssen bei einer Schätzung berücksichtigt werden. Es gibt vereinzelt Klimageräte, welche die effektiv gemessenen Daten in einer App anzeigen (z.B. bei Modellen von Toshiba).

Wie funktioniert ein Klima Splitgerät?

Ein Klima Splitgerät funktioniert wie folgt: Die Klimaanlage besteht aus einem Innengerät (Wärmetauscher) und einem Aussengerät (Kompressor). Diese zwei Geräte sind fix miteinander verbunden und so wird die Wärme  über das Kältemittel nach draussen abgeleitet. Da sich der Kompressor im Freien befindet, bleibt es in den Räumen schön ruhig.
 

Welches sind die besten mobilen Klimageräte?

Wir können Ihnen drei mobile Klimaanlagen besonders empfehlen:

  • Sirus Komfort: Dieses mobile Klimagerät eignet sich für Räume bis 30m2
  • Ulisse 13 DCI ECO WiFi: Hierbei handelt es sich um eine mobile Split-Klimaanlage. Sie stellt eine hervorragende Alternative dar und zeichnet sich durch schönes Design, niedrigen Stromverbrauch, leisen Betrieb und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
  • Sirus 6.5: Diese mobile Split-Klimaanlage erzielt eine ausgezeichnete Leistung und ist auch für den täglichen und flexiblen Einsatz speziell für technische Räume oder auch im Gewerbe und Büro geeignet.

Welche Klimaanlage eignet sich für 100 qm?

Um diese Frage beantworten zu können, müssen die genauen Gegebenheiten geklärt werden. Was für ein Raum soll gekühlt werden? Handelt es sich um ein Büro, ein Schlafzimmer oder vielleicht sogar um einen Serverraum? Auch Faktoren wie Isolation und Fensterfronten spielen eine grosse Rolle.

Folgend zeigen wir Ihnen, wie so eine Berechnung aussieht:

  • Raumfläche berechnen: 10m × 10m = 100m2
  • Raumvolumen berechnen: 100m2 × Deckenhöhe 2,5m = 250m3
  • Benötigte Leistung bei 250m3 (gemäss Tabelle): 25W/m3.

    Für diesen Raum wird laut 220 × 25 = 5500 ein Gerät mit Kälteleistung 5500 W benötigt.

Berechnungstabelle der benötigten Watt

 

Welche Split Klimaanlagen sind die besten?

Wir empfehlen folgende Split-Klimaanlagen:

  • Sirus 3.5 / Sirus 5.0: Gehören zu den leisesten Split-Klimageräten, überzeugen durch ihr modernes, elegantes Design und ihr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Mitsubishi Diamond: Ideal für alle Designliebhaber, die auch grossen Wert auf hervorragende Leistung legen.
  • Bei mobilen Split-Klimaanlagen empfehlen wir die Geräte Ulisse 13 DCI ECO WiFi und Sirus 6.5, je nach geplantem Einsatzort.

Wie funktioniert eine Klimaanlage?

Die Technik einer Split-Klimaanlage basiert auf einem geschlossenen Kältekreislauf. Die Wärmeenergie wird über diesen Kreislauf aus dem Raum transportiert und im Freien wieder an die Luft abgegeben. Das Kältemittel in der Anlage transportiert die Wärmeenergie zwischen dem Innen- und Aussengerät. Durch das Abführen der Wärme wird der Raum kälter.

Wieviel Strom verbraucht eine Klimaanlage?

Der Stromverbrauch kann je nach Klimaanlage und Raum stark variieren. Faktoren wie Wärmeerzeugung, Sonneneinstrahlung, Wärmequellen im Raum und Fassadenisolation müssen bei einer Schätzung berücksichtigt werden.

Wie funktioniert eine mobile Klimaanlage?

Eine mobile Klimaanlage mit Abluftschlauch (auch Monoblock genannt) leitet die heisse Luft über einen Abluftschlauch nach draussen. Der Schlauch kann entweder durch Fenster oder Balkontür ins Freie geführt werden. Alternativ kann auch ein Mauerdurchbruch vorgenommen werden. Die Geräte sind mobil und können problemlos verschoben werden.

Wie oft muss man eine Klimaanlage warten?

Gemäss Hersteller und SUBAG TECH lautet die Empfehlung, Klimaanlagen 1x im Jahr zu warten. So stellen Sie sicher, dass das Gerät einwandfrei läuft, hygienisch ist und es nicht zu Störungen und unnötigen Reparaturen kommt.

Wie lange braucht eine Klimaanlage, um einen Raum zu kühlen?

Es hängt von der Leistung der Klimaanlage ab, wie schnell ein Raum gekühlt wird. Dies kann von 15 Minuten bis zu 1 Stunde dauern. Monoblock-Geräte bzw. mobile Klimageräte benötigen in der Regel für das Kühlen deutlich länger als Split-Klimaanlagen.

Wo kauft man am besten Klimaanlagen?

Beim Kauf einer Klimaanlage handelt es sich um eine wichtige Investition, die langfristig geplant werden sollte. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Anlage bei einem lokalen Fachspezialisten zu kaufen. Dort werden Sie persönlich beraten und auch nach dem Kauf weiterhin betreut.

Es würde uns freuen, wenn Sie sich für die SUBAG TECH entscheiden. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie, beraten Sie ausführlich und organisieren alles: von der Montage bis hin zur Wartung. Wir bieten Ihnen viel Fachkompetenz und einen Rundumservice. Wir freuen uns über eine Anfrage von Ihnen.

Wo soll die Klimaanlage platziert werden?

Die Klimaanlage sollte so platziert werden, dass die kühle Luft gleichmässig durch das Zimmer fliessen kann. Um Ihren Komfort zu gewährleisten sollten Sie zudem darauf achten, dass das Gerät nicht direkt auf eine Person z.B. am Arbeitsplatz oder auf dem Sofa gerichtet ist.

Bei mobilen Klimaanlagen ist es wichtig, dass der Abluftschlauch durch ein Fenster, eine Balkontür oder einen Mauerdurchbruch nach draussen geführt werden kann.

Platzierung Innengerät:

  • Von Wärmequellen entfernt platzieren
  • Luft sollte gleichmässig durch den Raum fliessen können
  • Bei fix installierten Geräten auf die Kondenswasserleitung achten

Platzierung Aussengerät:

  • Behördenvorschriften beachten (Bauvorschriften, Energievorschriften, Lärmemissionsvorschriften)
  • Eine Stelle ohne direkte Sonneneinstrahlung wählen, falls möglich
  • Ort mit geringer Staubentwicklung wählen
  • Auf Nachbarn Rücksicht nehmen (Luftströmung und Geräuschpegel)

Wann lohnt sich eine Klimaanlage?

Eine Klimaanlage bringt viele Vorteile und grossen Komfort mit sich. An heissen Tagen ermöglicht sie es Ihnen, konzentrierter zu arbeiten und besser zu schlafen.

Wenn Sie in einer Mietwohnung leben, so kann eine mobile Klimaanlage ohne bauliche Massnahmen eine gute Lösung darstellen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass Sie mit Ihrem Vermieter eine Vereinbarung treffen. So könnte der Vermieter z.B. die Anschaffung der Klimaanlage übernehmen und die Kosten auf den Mietpreis überwälzen.

Wann sollte man die Klimaanlage desinfizieren?

Klimageräte mit eingebauter UV-C Lampe desinfizieren die Luft stetig. Während die Anlage läuft, ist das Licht aktiv und macht sowohl Viren wie auch Bakterien unschädlich. Handelsübliche Klimaanlagen haben von Werk aus kein UV-C Licht eingebaut, dieses kann jedoch nachträglich bei den meisten Modellen installiert werden.

Zudem sollte die Klimaanlage 1x im Jahr von einem Techniker gewartet und desinfiziert werden.

Welches Kältemittel ist ideal für Klimaanlagen?

Wir empfehlen folgende Kältemittel für Klimageräte in Wohnräumen oder Büros:  

  • Split-Klimaanlagen: R32
  • Mobile Klimaanlagen: R290

Wie lange dauert der Einbau einer Klimaanlage?

Der Einbau dauert in der Regel 1 Arbeitstag für ein Innen-und Aussengerät. Jedes weitere Innengerät benötigt einen weiteren Arbeitstag.

Ist eine Klimaanlage genehmigungspflichtig?

Grundsätzlich sind Klimaanlagen in der gesamten Schweiz bewilligungspflichtig. Wenn Sie sich für einen Kauf bei uns entscheiden, unterstützen wir Sie gerne dabei.

Haben Sie eine Frage?
Rufen Sie uns an, unser Klima-Experte hilft ihnen gerne weiter.

056 484 80 70

Kontaktformular