10 Jahre Filiale Härkingen

... und das Fest wurde dementsprechend gefeiert.

Nach dem 30 Jahre Jubiläum folgte auch bereits das 10-Jahre Jubiläum der Filiale Härkingen. Dazu organisierte der Filialleiter Daniel Moor einen Jubiläumsevent. André Studer hat dazu einen Bericht verfasst. Er ist einer unserer geschätzten Servicetechniker in der Filiale Härkingen.
Viel Spass beim Lesen und ein Danke an André für den tollen Bericht.
- Pascal Suter, Geschäftsleiter

Es geht los

Alles begann gegen 14 Uhr in unserer Filiale in Härkingen. Das Wetter war auf unserer Seite mit viel Sonnenschein und blauem Himmel.  Für unseren Team -Eventday stand nichts im Wege. Mit den Worten;“ Actionreich und messerscharfer Verstand „  begann der Event, welcher im Zeichen des 10 jährigen Bestehens der Filiale besonders tollwerden sollte.

Als alle eingetroffen waren, startete  unsere abenteuerliche Reise. Da wir alle ahnungslos waren, was uns erwarten würde, stiegen wir ins Auto und liessen uns überraschen. Mit guter Laune und Rock Sound im Auto machten  wir uns auf den Weg.

Ausbruch

Als wir In Oftringen für unser erstes Erlebnis  „Adventure Room“ angekommen waren,  ging es Schlag auf Schlag: Zuerst klickten  bei uns die Handschellen und wir mussten vor der Polizei durch den  Adventure Room flüchten. Unter dem Motto „ Schnell Weg“ lösten wir gemeinsam die Rätsel -  Tür um Tür ging auf, aber nicht alle Herausforderungen waren einfach. Bei manchem Rätsel hatten wir Mühe, aber  als Team haben wir auch diese gemeistert. Verraten wird hier nichts. Falls du auch mal  diesen Adventure Room besuchst, soll es nicht zu einfach sein.

Mit Batmanmasken war die Flucht zu Ende.  Mit verdutzten Augen sagte die Spielleiterin; „ Ihr wart Schnell!“,  was uns ein lächeln und eine tolle Erinnerung bescherte.

Dazu gab es vom Veranstalter einen Bericht und ein Foto über uns in den Social Medias mit dem Titel „ Subag Tech Härkingen“ raste im Eiltempo der Polizei davon, Ihr wart Spitze. 

 

Wir rasen weiter...

Der Event Tag hatte einen tollen Start, aber war noch lange nicht zu Ende. Wir stiegen ins Auto und fuhren zur nächsten Challenge. Unter dem Motto „ Actionreich „  kamen wir am späteren Nachmittags In Roggwil an. Das Check In dauerte eine Weile, somit konnten wir eine gemütliche Verschnaufpause einlegen.

 

Danach war es soweit, wir stürmten die Kartbahn! Runde um Runde, tobend und mit quietschenden Reifen“ liesen wir wie übermotivierte Jungs die Karts knattern. Daniel brauste allen davon und gewann das Rennen. Mit einem grossen Spassfaktor und Adrenalin verging die Zeit wie im Flug.

 

Die verdiente Erholung

Nach diesem Erlebnistag rundeten wir den Abend bei einem tollen Nachtessen auf der Bluemlismatt ab. Ich bedanke mich nochmals, auch im Namen des Teams:  Es war ein gelungener und actionreicher Team-Ausflug.

Haben Sie eine Frage?
Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da.

056 484 80 70

Kontaktformular