Luftreiniger gegen Pollen- und Hausstauballergie

Den Kampf gegen die Pollen gewonnen! Interview mit Andrea Hochstrasser

Alle freuen sich jedes Jahr wieder auf den Frühling. Warme Temperaturen, längere
Tage und der Duft der Frühlingsblumen. Wenn da nur nicht diese Pollen wären, die den Frühling „versalzen“ können. Unsere Kundin, Andrea Hochstrasser, weiss wie Sie sich am Besten dagegen wehren kann!

Luftreiniger filtrieren Pollen, Hausstaub, Feinstaub, Bakterien, Keime und störende Gerüche aus der Raumluft und sind gerade für Allergiker und Asthmatiker sehr empfehlenswert.
Sie brauchen sehr wenig Strom und sind flüsterleise, deshalb kann man Sie ohne Probleme in Wohn- und Schlafzimmer einsetzen.

Auch unsere Kundin, Andrea Hochstrasser, leidet an "Staub und Pollenallergie" 
 
„Meine anfänglichen Zweifel waren schnell verflogen. Heute würde ich nicht mehr auf unseren Blueair  Luftreiniger verzichten wollen. Dieses geniale Gerät erleichtert mir gerade im Frühling echt das Leben. So kann ich auch diese Jahreszeit wieder richtig geniessen". 

Bitte schicken Sie mir den Newsletter mit weiteren spannenden Reportagen

Auf unsere Frage, warum Sie am Anfang Zweifel hatte meinte Frau Hochstrasser dazu:“ Das Angebot von Luftreinigern auf dem Markt ist heutzutage sehr gross. Leider gibt es aber viele Geräte die nicht taugen was sie versprechen und zudem laut sind. Jedoch hat mich der Blueair Luftreiniger voll und ganz überzeugt und ich würde nicht mehr auf diese Geräte verzichten wollen.“ (Frau Andrea Hochstrasser, Pollen- und Hausstaub Allergikerin)

Möchten Sie mehr Infos?
Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

056 484 80 70

Kontaktformular