Klimaanlage (VRF) bei Peyer Graphic

Planen, installieren und warten der VRF Klimaanlage von Peyer Graphics

Peyer Graphic AG – Der Kunde

Die Peyer Graphic AG wurde 1880 gegründet und wird bis heute privat geführt. Durch 50 Mitarbeiter werden über 2000 Kunden in 40 verschiedenen Ländern betreut.  Das Unternehmen ist als verlässlicher Partner für Covermaterial, Präge- und Veredelungsfolien und für die Warenkennzeichnung bekannt. Die Peyer Graphic AG hat einen Standort in Spreitenbach (Aargau) und Lengnau (ebenfalls Aargau). Neben den zwei Standorten in der Schweiz hat das Unternehmen auch noch in Leonberg (Deutschland) einen weiteren Sitz.

Peyer Graphic AG setzt seit langem im Bereich Innenraumklima auf die SUBAG TECH AG. Das Team „coding“ wurde nach Spreitenbach gezügelt. Dadurch entstand am neuen Standort in Spreitenbach (Aargau) das Bedürfnis nach der Klimatisierung. 

Peyer Graphic AG – Das Projekt

Peyer Graphic AG bezieht einen neuen Standort in Spreitenbach/Aargau im alten IKEA Gebäude. Das Projekt umfasst drei Büros, einen Sitzungsraum und die Produktionshalle. Die Anlage hat eine Leistung von 33.5 kW und besteht aus  einem Aussengerät und neun Innengeräten. Das Aussengerät wurde mittels Kran auf dem Flachdach installiert, wo es für eine zuverlässige Kühlung sorgt. Durch kurze Kältemittelleitungen wurde ein sehr guter Kosten / Nutzen Faktor erreicht und die Energieeffizienz weiter optimiert. Für die Installation wurde die neuste Generation der VRF Klimaanlage von Toshiba verwendet.

Umweltfreundliche und effiziente Klimaanlage für Peyer Graphic

Die ausgewählte Klimaanlage verwendet das FCKW freie Kältemittel R410A und ist dadurch ein umweltverträgliches System.Durch modernste Inverter Technologie wird ein kontinuierlicher Betrieb sichergestellt, welcher äussert energieeffizient ist. Deshalb entstehen praktisch keine Temperaturschwankungen und der Energieverbrauch ist tief. Das eingesetzte System

Es wurde die Super Modular Multi Klimaanlage System von Toshiba verwendet. Dieses System hat einen exzellenten Wirkungsgrad (COP 3.89 / EER 3.35), welcher zusätzlich durch die IFT-Technologie (Kältemittelmanagement) für maximale Energieeinsparung sorgt. Die Toshiba Klimasysteme stehen für eine hohe Systemzuverlässigkeit, welche sich Toshiba durch viele Jahre Forschung und Entwicklung erarbeitet hat.

Möchten Sie mehr Infos?
Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

056 484 80 70

Kontaktformular